Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Polieren

Du willst den Lack deines Fahrzeugs so richtig auf Hochglanz bringen? Welchen Lack habe ich, welche Körnung brauche ich, womit poliere ich überhaupt. Koch Chemie, Sonax, Menzerna oder doch lieber die Politur von Rupes? Vor einer Lackpolitur stellt man sich eine Menge an Fragen, welche einem endlos erscheinen. Mit den passenden Utensilien gelingt dir das im Handumdrehen. Bei uns findest du garantiert die richtige Poliermaschine für deinen Einsatzzweck und natürlich auch das passende Zubehör, wie Polierschwämme- und -pads in allerbester Qualität. Hochwertige Polituren in allen Schleifgraden sowie Wachse zum Versiegeln, helfen dir dabei, dein Fahrzeug äußerlich in einen neuwertigen Zustand zu versetzen. Im Bereich Lackaufbereitung findest du alle namhaften Hersteller in unserem Sortiment, wie beispielsweise Polytop, SONAX, Menzerna, Dr. Wack, K2, Koch-Chemie, 3M, Soft99, Meguiars, und viele mehr.

Wenn der Lack eines Fahrzeugs stumpf oder blass erscheint, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Schmutzpartikel sich stark mit dem Lack verbunden haben. Dagegen hilft eine Lackpolitur, diese schützt den Lack und lässt ihn in einem frischen Glanz erstrahlen. Der Effekt kann anderseits aber negative Folgen haben, wenn die Politur nicht richtig ausgeführt wird. Durch die richtige Anwendung und Beachtung unterschiedlicher wichtiger Punkte bringt eine Lackpolitur das gewünschte Ergebnis und kann den Wert des Autos steigern.

Vor einer Lackpolitur sollte das Fahrzeug sauber sein, damit es poliert werden kann. Ansonsten können Staub- oder Standpartikel sich auf dem Lack befinden, welche schlimmstenfalls den gesamten Lack beim Poliervorgang zerkratzen können.

Poliermaschinen nehmen einem einen großen Teil der Arbeit ab, erfordern jedoch ein gewisses Maß an Übung. Denn durch die Rotation des Poliertellers wird eine mechanische Tiefenwirkung der Politur erzielt, die einer Handpolitur weit überlegen ist. Besonders bei stark verschmutzten Lacken sollte daher auf eine maschinelle Lackpflege zurückgegriffen werden. Der Polierschwamm des Geräts sollte immer ausreichend mit einer Politur versorgt werden.

Schau dir unser Angebot an und suche deine Produkte für Fahrzeugpolitur aus. Die meisten unserer Produkte findest du nicht im Einzelhandel, da wir nur die weltweit besten Autopflege Marken verkaufen, die Autopflege Enthusiasten zu schätzen wissen.

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de